Institut für transakustische Forschung/ Konvrzek/ Kalivoda
musikprotokoll
Tickets
15% Performance
70% Klang
15% Theorie


Institut für transakustische Forschung (A)
Asymptotische Versuchsanordnungen (UA)

Jir¡í Konvrzek, LukᚠKalivoda (CZ)
concert (ÖEA)

Wie klingt es, wenn der Alltag in die Kunst eindringt, wenn dem Wort die Bedeutung wegbricht, wenn sich Licht mit Klang mischt? In einem Prozess des phänomenologischen Forschens an der Schnittstelle von Kunst und Wissenschaft untersucht seit 1998 das Wiener Institut für transakustische Forschung diese und artverwandte Fragen. Die Transakustik ist dabei gleichzeitig Ursache und Wirkung, Weg und Ziel, die große Unbekannte, die den Schaffensprozess beständig in Gang hält. In einer Mischung aus Konzert, Vorlesung und Forschungssetting werden aktuelle Zwischenergebnisse aus der transakustischen Forschung präsentiert. Danach wird Jir¡í Konvrzek Lieder singen zu Musik aus Holzkistengitarrenmandolinenhybriden und Drainage Orgeln, gebaut aus Abflussrohren und Fußblasebälgen.


musikprotokoll 2007




Do 04/10, 21.30

Generalmusikdirektion
Mit
Nikolaus Gansterer, Matthias Meinharter, Jörg Piringer, Ernst Reitermaier u. a.